series
INSPIRE validated metadataset Grundwasser - Hochwasser Aug. 2002

organisation: Landeshauptstadt Dresden
Die Themengruppe zeigt die ermittelten bzw. interpolierten Grundwasserstände und Grundwasserflurabstände während und nach dem Hochwasserereignis vom August 2002. Grundlage der Darstellungen sind Wasserstandsmessungen von Landeshauptstadt Dresden, ...



Description

Title:Grundwasser - Hochwasser Aug. 2002
Alternate title:-
Summary:Die Themengruppe zeigt die ermittelten bzw. interpolierten Grundwasserstände und Grundwasserflurabstände während und nach dem Hochwasserereignis vom August 2002. Grundlage der Darstellungen sind Wasserstandsmessungen von Landeshauptstadt Dresden, Landesamt für Umwelt und Geologie, Staatlichem Umweltfachamt Radebeul, Umweltbetriebsgesellschaft, Staatl. Vermögens- und Hochbauamt und zur Verfügung gestellte Messungen privater Dritter.
Date:
creation:18/12/2007
publication:-
revision:27/01/2009
Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Reference system info:ETRS89 / UTM zone 33N
Geographic bounding box:
West bound longitude:13.48226089
East bound longitude:14.07460033
North bound latitude:51.22268143
South bound latitude:50.9468637
Geographic identifier:Dresden
Spatial representation type:-
Language:German
Character set:-
Identifier:https://www.geoportal.sachsen.de/md/01b4877c-d9fb-4b92-aa01-7fa008773b55
Maintenance note: -
Maintenance and update frequency: asNeeded

Categorisation

Resource type:series
Categories: (geoscientificInformation)
Kreisfreie Stadt Dresden (dd)
Topic category:geoscientificInformation
Keywords:
theme:Datenkatalog, INSPIRE_SVDD, Natural risk zones, Gebiete mit naturbedingten Risiken (Thesaurus: GEMET - INSPIRE themes, version 1.0)
stratum:-
place:-
temporal:-
discipline:-
-inspireidentifiziert

Access

Use limitations:Nutzungseinschränkungen: Keine Beschränkungen
Use limitations:Nutzungsbedingungen: Bedingungen unbekannt
Access constraints:copyright
Use constraints:copyright, otherRestrictions
Other constraints:Nutzungsbedingungen: Bedingungen unbekannt
Security classification:unclassified

Distribution

Format:
Online Resource:http://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/umweltinformation.php
Responsible party:
Role:distributor
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de

Quality

Lineage statement:Die Bewertung der Grundwassersituation wurde durch die Landeshauptstadt Dresden beauftragt und von der Arbeitsgemeinschaft UBV/DGC/GFI erarbeitet. Quelle: BMBF-Projekt "Hochwassernachsorge Grundwasser Dresden"; AP5 Neubewertung der beim Hochwasser aufgemessenen Grundwasserstandsganglinien bezüglich der Repräsentanz für höchste Wasserstände, GFI, 2004 GZ:86.42-14-FA/12007-05
Level description:
Spatial resolution:Equivalent scale: -
Spatial resolution:Distance: -
Conformity result:
Specification: VERORDNUNG (EG) Nr. 1089/2010 DER KOMMISSION vom 23. November 2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatensätzen und -diensten
Date:
creation:-
publication:08/12/2010
revision:-
Explanation: INSPIRE Verordnung 1089/2010;Ressource ist nicht überprüft
Passed: -

Metadata

Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Date stamp:22/11/2018
Metadata standard name:ISO 19115
Metadata standard version:2003/Cor.1:2006
Language:German
Character set:8859part1
Parent Identifier:-
Metadata identifier:01b4877c-d9fb-4b92-aa01-7fa008773b55