service
INSPIRE validated metadataset Überschwemmungsgebiete der Gewässer zweiter Ordnung - TSP (WFS Dienst)

organisation: Landeshauptstadt Dresden
Anlass für die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten (ÜG) für Gewässer zweiter Ordnung sind beobachtete Überschwemmungen wie z. B. im August 2002 oder bei späteren Niederschlagsereignissen. Die fachliche Ermittlung der Überschwemmungsflächen erfolgte ...
download (OGC:WFS 2.0)



Description

Title:Überschwemmungsgebiete der Gewässer zweiter Ordnung - TSP (WFS Dienst)
Alternate title:-
Summary:Anlass für die Festsetzung von Überschwemmungsgebieten (ÜG) für Gewässer zweiter Ordnung sind beobachtete Überschwemmungen wie z. B. im August 2002 oder bei späteren Niederschlagsereignissen. Die fachliche Ermittlung der Überschwemmungsflächen erfolgte spezifisch für jedes Gewässer entweder über eine Kartierung der Beobachtungen (teilweise mit anschließender Plausibilisierung mit dem digitalen Geländemodell) oder über eine hydrologische Modellierung im Rahmen der Erstellung des Planes Hochwasservorsorge Dresden. Nicht berücksichtigt wurden die Wechselwirkungen des jeweiligen Gewässers mit anderen, ggf. ebenso Hochwasser führenden Fließgewässern, dem Grundwasser oder der Kanalisation sowie temporäre Verbaue bzw. Schutzmaßnahmen (z. B. Sandsackwälle) oder der mögliche Versatz von Brücken, Durchlässen oder Verrohrungen mit Treibgut. Die dargestellten ÜG gelten gemäß § 100 Abs. 3 des Sächsischen Wassergesetzes (SächsWG) bzw. § 72 Abs. 2 u. 3 des SächsWG von 2013. Dies sind gesetzlich festgesetzte ÜG. Die Karten sind lediglich das "Spiegelbild der Realität". Die ÜG werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf angepasst. Die eingetragenen ÜG stellen den Arbeitsstand am 12. Dezember 2016 dar. Über das Erfordernis ggf. weiterer ÜG wird im Einzelfall entschieden. Seit 2. April 2013 gelten die ÜG für die Gewässersysteme/Gewässer Schullwitzbach-System, Lotzebach-System, Bartlake, Omsewitzer Graben-System, Graupaer Bach, Prohliser Landgraben/Geberbach. Seit 4. November 2013 gelten die ÜG für die Gewässersysteme/Gewässer Roter Graben-System, Prießnitz Oberlauf-System, Blasewitz-Grunaer-Landgraben/Koitschgraben/Leubnitzbach, Fried-richsgrundbach und Maltengraben sowie des geänderten ÜG für den Erlenweggraben. Seit 27. Juni 2016 gilt das angepasste ÜG für das Lausenbach-System (Lausenbach, Schelsbach, Seifenbach, Ruhlandgraben, Flössertgraben, Trobischgraben, Försterbach, Sauerbuschgraben, Teichkette Weixdorf mit Waldbad Weixdorf). Neu ab 12. Dezember 2016 gelten die ÜG für das Kaitzbach-System (Kaitzbach, Nöthnitzbach und Zschauke), das Weidigtbach-System (Weidigtbach und Gorbitzbach) und das angepasste ÜG für das Helfenberger Bach-System (Helfenberger Bach, Kucksche).
Date:
creation:06/09/2012
publication:-
revision:12/12/2016
Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Reference system info:ETRS89 / UTM zone 33N
Geographic bounding box:
West bound longitude:13.54008238
East bound longitude:14.01822958
North bound latitude:51.20423024
South bound latitude:50.92061626
Geographic identifier:Dresden
Identifier:https://www.geoportal.sachsen.de/md/54009367-13a4-4775-abef-0bdc7e872e6a
Maintenance note:-

Categorisation

Resource type:service
Categories: (geoscientificInformation)
Kreisfreie Stadt Dresden (dd)
Service type: INSPIRE Download Service
Service version:OGC:WFS 2.0
Keywords:
theme:INSPIRE_SVDD, Datenkatalog, opendata, Natural risk zones, Gebiete mit naturbedingten Risiken (Thesaurus: GEMET - INSPIRE themes, version 1.0)
stratum:-
place:-
temporal:-
discipline:-
-infoManagementService, infoFeatureAccessService, OGC::WFS, inspireidentifiziert

Access

Operation:
GetCapabilities
URL: http://kommisdd.ogc.dresden.de/net3/public/ogc.ashx?NodeId=195&Service=WFS&Request=GetCapabilities
Protocol: HTTPGet
Operation:
DescribeFeatureType
URL: http://kommisdd.ogc.dresden.de/net3/public/ogc.ashx?NodeId=195&Service=WFS
Protocol: HTTPGet
Operation:
GetFeature
URL: http://kommisdd.ogc.dresden.de/net3/public/ogc.ashx?NodeId=195&Service=WFS
Protocol: HTTPGet
Coupling type:tight
Coupled resource:
IdentifierNamespaceName Layer/Featuretype
https://www.geoportal.sachsen.de/md/a99e4c44-a22c-417f-870f-806d2b307972--
Use limitations:Nutzungseinschränkungen: Keine Beschränkungen
Use limitations:Nutzungsbedingungen: Dieser Datensatz kann gemäß den Nutzungsbestimmungen Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 (http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0) genutzt werden.
Use limitations:Nutzungsbedingungen: Es gelten die Nutzungsbedingungen des Open-Data-Portals der Landeshauptstadt Dresden, siehe https://opendata.dresden.de.
Access constraints:opendata_dl_de_by_2
Use constraints:license, otherRestrictions
Other constraints:Nutzungsbedingungen: Dieser Datensatz kann gemäß den Nutzungsbestimmungen Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 (http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0) genutzt werden.
Other constraints:{"id": "dl-de-by-2.0", "name": "Datenlizenz Deutschland Namensnennung 2.0", "url": "http://www.govdata.de/dl-de/by-2-0", "quelle": "Quelle: Geodaten Sachsen"}
Other constraints:Nutzungsbedingungen: Es gelten die Nutzungsbedingungen des Open-Data-Portals der Landeshauptstadt Dresden, siehe https://opendata.dresden.de.
Security classification:-

Distribution

Format:
Online Resource:http://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/umweltinformation.php
http://kommisdd.ogc.dresden.de/net3/public/ogc.ashx?NodeId=195&Service=WFS&Request=GetCapabilities (download)
Responsible party:
Role:distributor
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de

Quality

Lineage statement:Umewltamt Dresden Quelle: Öffentlich ausgelegte und rechtsverbindliche Arbeitskarten gemäß § 100 Abs. 3 SächsWG;
Level description:
otherunknown
Conformity result:
Specification: VERORDNUNG (EG) Nr. 1089/2010 DER KOMMISSION vom 23. November 2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatensätzen und -diensten
Date:
creation:-
publication:08/12/2010
revision:-
Explanation: Die GetCapabilities dieses Dienstes sind INSPIRE-konform.
Passed: passed

Metadata

Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Date stamp:04/07/2019
Metadata standard name:ISO 19115, ISO 19119
Metadata standard version:ISO 19115 2003, ISO 19119 2006
Language:German
Character set:8859part1
Metadata identifier:54009367-13a4-4775-abef-0bdc7e872e6a