service
Höheninformationen Sachsen

organisation: Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
Das Digitale Höhenmodelle (DHM) beschreibt die Oberfläche des Geländes durch dreidimensionale Koordinaten einer repräsentativen Menge an Bodenpunkten (nur die Erdoberfläche) oder Nichtbodenpunkten (u.a. Vegetation, Gebäude). Es gliedert sich auf in das ...
WMS (OGC:WMS 1.3.0, OGC:WMS 1.1.1)



Description

Title:Höheninformationen Sachsen
Alternate title:DHM Sachsen (DGM & DOM)
Summary:Das Digitale Höhenmodelle (DHM) beschreibt die Oberfläche des Geländes durch dreidimensionale Koordinaten einer repräsentativen Menge an Bodenpunkten (nur die Erdoberfläche) oder Nichtbodenpunkten (u.a. Vegetation, Gebäude). Es gliedert sich auf in das Digitale Geländemodell (DGM) und Digitales Oberflächenmodell (DOM). Oberflächenpunkte, wie z.B. Gebäude und Vegetation sind in diesem Modell nicht enthalten sondern werden im digitalen Oberflächenmodell (DOM) geführt. Die Abfrage der Geländehöhe, Höhe der Oberfläche sowie die Reliefdarstellungen (Schummerungsbild) des DGM und DOM basieren auf den DGM2/DOM2 Daten mit einer Gitterweite von ca. 2 m (Höhenangabe in Meter im Höhenreferenzsystem DHHN2016 - AdV-Namespace 'DE_DHHN2016_NH', EPSG-Code 7837). In Teilen von Sachsen stehen bereits Daten mit 1 Meter Gitterweite zur Verfügung (DGM1). Die Primärdaten der digitalen Geländemodelle DGM / DOM wurden durch Laserscanner-Messaufnahme erfasst. Die Abfrage der Geländehöhe, Höhe der Oberfläche sowie der Höhendifferenz (normalisiertes DOM - nDOM) erfolgt über die Sachdatenabfrage (GetFeatureInfo). Verwenden Sie alle Kartenebenen (Layer) dieses Dienstes, setzen Sie die Kartenebenen in Ihrer Anwendung (Client) halbtransparent um das Relief zu erkennen. Die Reliefdarstellung (Schummerung) mit Überhöhung ermöglicht die Erzeugung eines Kartenbildes mit 3D Effekt wenn die darüberliegenden Fachdatenlayern z.B. WebAtlasSN halbtransparent angezeigt werden. Die Höhenlinien wurden aus dem Digitalen Geländemodell (DGM) - Freistaat Sachsen automatisch abgeleitet, haben eine Äquidistanz von 2,5 Metern und sind nicht kartographisch aufbereitet. Die Aufgrund der kachelweisen Erzeugung generierten Höhenlinien wurden zusammengefasst und geglättet und stellen den Ausgangspunkt für die Erstellung der Höhenlinien der Digitalen Topographischen Karten (DTK) dar. Über die Kartenebene Beschriftung können Ausdrucke mit einem beschrifteten Raster des DGM erzeugt werden. Weiterhin stehen Informationen zur Hangneigung und zur Geländeveränderung zur Verfügung.
Date:
creation:28/01/2014
publication:-
revision:27/08/2018
Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:GDI-Servicezentrum
Organisation:Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
Position:-
Phone:+49 351 8283-8420
Facsimile:+49 351 8283-6110
Delivery point:Olbrichtplatz 3
City:01099  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:servicedesk@geosn.sachsen.de
Reference system info:ETRS89 / TM33
Reference system info:ETRS89 / LAEA Europe
Reference system info:ETRS89 / UTM zone 33N
Reference system info:ETRS89
Reference system info:DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 4
Reference system info:WGS84
Reference system info:ETRS89 / UTM zone 32N
Reference system info:DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 5
Reference system info:DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 3
Reference system info:DHDN / 3-degree Gauss-Kruger zone 2
Reference system info:ETRS89 / LCC Europe
Reference system info:ETRS89 / TM32
Reference system info:urn:ogc:def:crs:EPSG3857
Reference system info:urn:ogc:def:crs:EPSG3398
Reference system info:urn:ogc:def:crs:EPSG3399
Reference system info:urn:ogc:def:crs:EPSG2180
Reference system info:urn:ogc:def:crs:EPSG5514
Reference system info:urn:ogc:def:crs:EPSG5650
Geographic bounding box (Area lies within: covered):
West bound longitude:11.397159
East bound longitude:15.490093
North bound latitude:51.927728
South bound latitude:50.041553
Geographic identifier:Freistaat Sachsen
Time period:
Begin position:14/04/2005
End position:03/05/2017
Identifier:https://geoportal.sachsen.de/md/5e0f6071-008e-4d57-810e-48a8362acf04
Maintenance note: Im Januar 2015 beginnt die Laufendhaltung des DGM. Sie erfolgt in einzelnen Losen und wird mehrere Jahre andauern. Weitere Hinweise erhalten Sie über die Kartenebene Aktualität.
Maintenance and update frequency: irregular

Categorisation

Resource type:service
Categories: (service)
Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (geosn)
Service type: OGC Web Map Service
Service version:OGC:WMS 1.3.0, OGC:WMS 1.1.1
Keywords:
theme:Geobasisdaten, WMS, ATKIS, DTM, DGM, DGM1, DGM2, DOM, DOM1, DOM2, nDOM, nDOM2, Hangneigung, GeoBAK 2.0, Raster, Rasterdaten, digitales Höhenmodell, Geländemodell, Oberflächenmodell, Oberfläche, Laser Scan, blattschnittfrei, digitale Daten, Geodaten, Höhe, Höhen, Berg, Tal, Höhenpunkte, Vegetation, Bebauung, Nichtbodenpunkten, Geländehöhe, Gebäudehöhe, Baumhöhen, Bestandshöhe, Vegetationshöhen, normalisiert, normiert, Differenz, Subtraktion, LIDAR, Radar, Laseraufnahmen, Höhendifferenz, Geländeveränderungen, Steigung, Neigungswinkel, Schummerungsbilder, Relief, Schummerung, Höhenlinien, Niveaulinien, Isohypsen, Höhenschichtlinien, Äquidistanz, Höhenraster
stratum:-
place:landesweit, DE-SN, DE, SN, Freistaat Sachsen
temporal:14.04.2005 bis 03.05.2017
discipline:-
-Organisation, GeoSN, Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN), GeoBAK2.0-Monitoring, Dienst, Höhendienst, Darstellungsdienst, Kartendienst, Styles, Darstellung, default, Rot (default), schwarz, Schwarz, braun, Braun, Reliefbraun, gelb, Gelb, blau, Blau, gruen, Grün

Access

Operation:
GetCapabilities
URL: https://geodienste.sachsen.de/wms_geosn_hoehe/guest?
Protocol: WebService
Operation:
GetMap
URL: https://geodienste.sachsen.de/wms_geosn_hoehe/guest?
Protocol: WebService
Operation:
GetFeatureInfo
URL: https://geodienste.sachsen.de/wms_geosn_hoehe/guest?
Protocol: WebService
Operation:
GetStatus_GeoBAK2.0-Monitoring
URL: https://geoportal.sachsen.de/ampel/geodienstestatus?url=https://geodienste.sachsen.de/wms_geosn_hoehe/guest?REQUEST=GetCapabilities&SERVICE=WMS
Protocol: HTTPGet
Coupling type:tight
Coupled resource: GetMap
IdentifierNamespaceName Layer/Featuretype
https://geoportal.sachsen.de/md/a3dba5b2-0118-4d76-ab78-ba656a1b489e--
https://geoportal.sachsen.de/md/86a7417a-1fde-47c9-808e-7482b396d216--
https://geoportal.sachsen.de/md/3089bc10-2323-4751-af1e-b296eca19335--
https://geoportal.sachsen.de/md/f8a614e6-805c-48e0-bd83-722f2a7be4f6--
https://geoportal.sachsen.de/md/c02ec73e-aef5-43a1-8fb6-224635c439f2--
https://geoportal.sachsen.de/md/520f8d77-960b-4537-82c6-98b001065317--
https://geoportal.sachsen.de/md/bbfc6675-1965-485f-85ab-46b4f486a3e0--
https://geoportal.sachsen.de/md/00eb83ba-319f-4c9a-8b7e-93b4dc8e716a--
https://geoportal.sachsen.de/md/070d73aa-eb31-43d4-912e-594473693974--
https://geoportal.sachsen.de/md/e5de25aa-d589-43b5-969c-192f7a9a717d--
https://geoportal.sachsen.de/md/93928c9c-6b40-4c17-8e7e-1ac8738a6409--
https://geoportal.sachsen.de/md/a9582996-17d4-4393-a568-5bdde818c70f--
https://geoportal.sachsen.de/md/47a2a3b0-2ba7-4c16-a24b-f69e0ff1111a--
https://geoportal.sachsen.de/md/134df0e1-9582-45c0-9cb3-b6fda7ff1d88--
https://geoportal.sachsen.de/md/9aa0954e-eeb4-4044-b7d8-bc965958f653--
https://geoportal.sachsen.de/md/587d9a32-07ed-42dd-a207-3d0dfef7917c--
https://geoportal.sachsen.de/md/3d4b782c-8de7-4965-b58b-35952d4342b9--
https://geoportal.sachsen.de/md/71532ec2-f673-42d6-82a2-bbfe412cbf9f--
https://geoportal.sachsen.de/md/1917ce17-2688-4ed3-9ded-ac0fd5ca8508--
Use limitations:Nutzungseinschränkungen: Die aus den Geländemodellen alt (2006 bis 2009) und neu (ab 2015) berechneten Höhendifferenzbilder stellen nicht zwingend Höhenveränderungen in der Realität dar. Das ist speziell im Bereich von Gewässern aufgrund der unterschiedlichen Wasserstände zum jeweiligen Erfassungszeitpunkt der Fall sowie im Gelände mit großen Höhenunterschieden auf engstem Raum (z.B. Felsen in der sächsischen Schweiz). Hier liegen der Interpolation des Geländemodells im 1m-Gitter nicht zwingend die gleichen Höhenwerte innerhalb dieser 1m-Zelle zugrunde (z.B. alt: Höhe Fels unten erfasst, neu: Höhe Fels mittig/oben erfasst etc.)
Access constraints:otherRestrictions
Use constraints:otherRestrictions
Other constraints:Nutzungsbedingungen: Die Nutzung ist kostenfrei unter Angabe der Quelle “Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)”. (https://geoportal.sachsen.de/cps/geosn.html). Es gelten keine Zugriffsbeschränkungen.
Security classification:-

Distribution

Format:inapplicable (Version: inapplicable)
Online Resource:http://www.landesvermessung.sachsen.de/inhalt/produkte/dhm/dhm.html (information)
http://www.landesvermessung.sachsen.de/inhalt/produkte/dhm/dgm/dgm_best.html (order)
http://www.landesvermessung.sachsen.de/inhalt/produkte/dhm/dgm/dgm_download.html (download)
http://www.landesvermessung.sachsen.de/inhalt/info/publi/wms-hoehe.pdf (information)
Responsible party:
Role:distributor
Name:-
Organisation:Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
Position:-
Phone:+49 351 8283-8400
Facsimile:+49 351 8283-6130
Delivery point:Olbrichtplatz 3
City:01099  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:geodaten@geosn.sachsen.de

Quality

Lineage statement:Die Abfrage der Geländehöhe, Höhe Oberfläche, der Höhenlinien, der Geländeveränderungen sowie die Reliefdarstellung (Schummerungsbild) basieren auf den aktuellsten Daten DGM1/DOM1 bzw. DGM2/DOM2 mit einer Gitterweite von ca. 1 bzw. 2 Metern. Die Bereitstellung erfolgt im Höhenreferenzsystem DHHN2016 (AdV-Namespace „DE_DHHN2016_NH“, EPSG-Code 7837). Die Höhengenauigkeit der Gitterpunkte beträgt +/- 0,2 m.
Level description:
otherunbekannt

Metadata

Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:GDI-Servicezentrum
Organisation:Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN)
Position:-
Phone:+49 351 8283-8420
Facsimile:+49 351 8283-6110
Delivery point:Olbrichtplatz 3
City:01099  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:servicedesk@geosn.sachsen.de
Date stamp:24/04/2019
Metadata standard name:ISO19119
Metadata standard version:2005/PDAM 1
Language:German
Character set:utf8
Metadata identifier:5e0f6071-008e-4d57-810e-48a8362acf04