series
PHD - Verbleibende Gefährdungen

organisation: Landeshauptstadt Dresden
Es sind Siedlungsbereiche an der Elbe und an Gewässern zweiter Ordnung dargestellt, in denen langfristig keine Verbesserung des bestehenden Schutzgrades gegenüber Hochwasser erreicht werden kann oder die trotz ergriffener Hochwasserschutzmaßnahmen ...



Description

Title:PHD - Verbleibende Gefährdungen
Alternate title:-
Summary:Es sind Siedlungsbereiche an der Elbe und an Gewässern zweiter Ordnung dargestellt, in denen langfristig keine Verbesserung des bestehenden Schutzgrades gegenüber Hochwasser erreicht werden kann oder die trotz ergriffener Hochwasserschutzmaßnahmen unterhalb des angestrebten Schutzgrades von HQ 100 verbleiben werden. Von Grundhochwasser, das heißt von hochwasserbedingten Grundwasserständen kleiner als drei Meter unter der Geländeoberfläche, können bei Hochwasser erhebliche Flächen in der Dresdner Elbaue betroffen sein. Die verbleibende Gefährdung durch Grundhochwasser unter Berücksichtigung von oberirdischen Maßnahmen der Hochwasservorsorge stellt den zu erwartenden minimalen Grundwasserflurabstand nach einem HQ 100 der Elbe in drei Klassen von 0 m bis 3 m unter Gelände dar. Besonders in den Auen der Gewässer zweiter Ordnung können auch dauerhaft Grundwasserflurabstände von weniger als drei Meter auftreten. Diese sind hier nicht dargestellt. Gewässer zweiter Ordnung, für die vertiefende Risikomanagementpläne notwendig werden, sind farblich markiert und beschriftet. Link (www.dresden.de/medien/PDFs/umwelt/ua_4_36_text.pdf)
Date:
creation:11/06/2010
publication:-
revision:28/03/2011
Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Reference system info:ETRS89 / UTM zone 33N
Geographic bounding box:
West bound longitude:13.48226089
East bound longitude:14.07460033
North bound latitude:51.22268143
South bound latitude:50.9468637
Geographic identifier:Dresden
Spatial representation type:-
Language:German
Character set:-
Identifier:https://www.geoportal.sachsen.de/md/6eee847c-1986-4f37-a20d-2803266d8e1f
Maintenance note: -
Maintenance and update frequency: asNeeded

Categorisation

Resource type:series
Categories:Environment (environment)
Kreisfreie Stadt Dresden (dd)
Topic category:environment
Keywords:
theme:Datenkatalog, Protected sites, Schutzgebiete (Thesaurus: GEMET - INSPIRE themes, version 1.0)
stratum:-
place:-
temporal:-
discipline:-

Access

Use limitations:Nutzungseinschränkungen: Keine Beschränkungen
Use limitations:Nutzungsbedingungen: Bedingungen unbekannt
Access constraints:copyright
Use constraints:copyright, otherRestrictions
Other constraints:Nutzungsbedingungen: Bedingungen unbekannt
Security classification:unclassified

Distribution

Format:
Online Resource:http://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/umweltinformation.php
Responsible party:
Role:distributor
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de

Quality

Lineage statement:Plan Hochwasservorsorge Dresden, mit Beschluss V0431/10 des Stadtrates in seiner Sitzung am 12.08.2010 bestätigt (siehe http://www.dresden.de/PHD) Arbeitsgemeinschaft Umweltbüro GmbH Vogtland (federführend), Dresdner Grundwasser Consulting GmbH, Grundwasserforschungsinstitut Dresden im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden, Umweltamt: Ausweisung von synoptischen Grundwasserständen und Grundwasserflurabständen für den Plan Hochwasservorsorge Dresden bei Durchgang eines HQ100 der Elbe unter Berücksichtigung von Schutzmaßnahmen. Dresden, November 2009.
Level description:
Spatial resolution:Equivalent scale: -
Spatial resolution:Distance: -
Conformity result:
Specification: VERORDNUNG (EG) Nr. 1089/2010 DER KOMMISSION vom 23. November 2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatensätzen und -diensten
Date:
creation:-
publication:08/12/2010
revision:-
Explanation: INSPIRE Verordnung 1089/2010;Ressource ist nicht überprüft
Passed: -

Metadata

Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Date stamp:04/01/2019
Metadata standard name:ISO 19115
Metadata standard version:2003/Cor.1:2006
Language:German
Character set:8859part1
Parent Identifier:-
Metadata identifier:6eee847c-1986-4f37-a20d-2803266d8e1f