series
Kanalnetz, Pumpwerke und Kläranlagen

organisation: Landeshauptstadt Dresden
Die Themengruppe der o. g. Ebene 2 enthält Darstellungen der Lage von Schutzlinien für die Kanalisation gegenüber oberirdischem Eindringen von Elbe-Hochwasser bei Elbpegelständen von 7,00 m, 8,00 und 9,00 m (Pegel Dresden-Augustusbrücke) sowie die Lage ...



Description

Title:Kanalnetz, Pumpwerke und Kläranlagen
Alternate title:-
Summary:Die Themengruppe der o. g. Ebene 2 enthält Darstellungen der Lage von Schutzlinien für die Kanalisation gegenüber oberirdischem Eindringen von Elbe-Hochwasser bei Elbpegelständen von 7,00 m, 8,00 und 9,00 m (Pegel Dresden-Augustusbrücke) sowie die Lage einer (so als nicht realisierbar einzuschätzenden) durchgehenden oberirdischen Schutzlinie für das Kanalnetz im Stadtgebiet von Dresden und angrenzenden Gebietskörperschaften. Diese Schutzlinien kennzeichnen die Lage oberirdischer Schutzeinrichtungen für das Kanalnetz, indem durch Elbe-Hochwasser überschwemmungsgefährdete Bereiche ausgewiesen werden, bei denen ein Überströmen der Schutzlinie auch zur Überflutung des Kanalnetzes durch oberirdisches Eindringen von Wasser führen würde. Mit Realisierung dieser oberirdischen Schutzlinien wäre also zugleich ein Schutz der Kanalisation verbunden, so dass dann für letztere keine separaten Schutz- bzw. Absperrmaßnahmen erforderlich wären und gleichzeitig die Abwasserableitung weitgehend gewährleistet werden könnte. Es lassen sich diesbezüglich folgende Bereiche definieren, für die eine Realisierung oberirdischer Schutzeinrichtungen (für die Abwasserableitung) bedeutsam ist: Kötzschenbrodaer Straße von Mohnstraße bis Flutrinne Kaditz, Flutrinne Kaditz, Stetzsch, Cossebaude, Tolkewitz (Marienberger Straße). Verfügbarkeit: Oberirdische Schutzlinie Kanalnetz , Gesamtübersicht, bei 7,00 m / 8,00 m / 9,00 m Pegel Dresden (Elbe): alle AMT Quelle: Die Darstellungen sind Bestandteil des betrieblichen Hochwasserschutzkonzeptes der Stadtentwässerung Dresden für das Kanalnetz; erstellt vom Institut für wissenschaftlich-technische Hydrologie GmbH Dresden i. A. der Stadtentwässerung Dresden GmbH (Endfassung November 2003). Bei diesen Untersuchungen wurden Wechselwirkungen der Elbe mit anderen Oberflächengewässern, dem Grundwasser, Grundstücksentwässerungen sowie temporären oder stationären oberirdischen Schutzmaßnahmen (realisiert oder in Planung) nicht berücksichtigt.
Date:
creation:14/03/2006
publication:-
revision:29/03/2011
Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Reference system info:ETRS89 / UTM zone 33N
Geographic bounding box:
West bound longitude:13.48226089
East bound longitude:14.07460033
North bound latitude:51.22268143
South bound latitude:50.9468637
Geographic identifier:Dresden
Spatial representation type:-
Language:German
Character set:-
Identifier:https://www.geoportal.sachsen.de/md/f10edaa1-e2aa-4a9b-ae97-6eb2a81b8283
Maintenance note: -
Maintenance and update frequency: asNeeded

Categorisation

Resource type:series
Categories:Environment (environment)
Kreisfreie Stadt Dresden (dd)
Topic category:environment
Keywords:
theme:Datenkatalog, Protected sites, Schutzgebiete (Thesaurus: GEMET - INSPIRE themes, version 1.0)
stratum:-
place:-
temporal:-
discipline:-

Access

Use limitations:Nutzungseinschränkungen: Keine Beschränkungen
Use limitations:Nutzungsbedingungen: Bedingungen unbekannt
Access constraints:copyright
Use constraints:copyright, otherRestrictions
Other constraints:Nutzungsbedingungen: Bedingungen unbekannt
Security classification:unclassified

Distribution

Format:
Online Resource:http://www.dresden.de/de/stadtraum/umwelt/umwelt/umweltinformation.php
Responsible party:
Role:distributor
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de

Quality

Lineage statement:-
Level description:
Spatial resolution:Equivalent scale: -
Spatial resolution:Distance: -
Conformity result:
Specification: VERORDNUNG (EG) Nr. 1089/2010 DER KOMMISSION vom 23. November 2010 zur Durchführung der Richtlinie 2007/2/EG des Europäischen Parlaments und des Rates hinsichtlich der Interoperabilität von Geodatensätzen und -diensten
Date:
creation:-
publication:08/12/2010
revision:-
Explanation: INSPIRE Verordnung 1089/2010;Ressource ist nicht überprüft
Passed: -

Metadata

Responsible party:
Role:pointOfContact
Name:-
Organisation:Landeshauptstadt Dresden
Position:Umweltamt Sachgebiet Umweltinformation
Phone:-
Facsimile:-
Delivery point:Grunaer Str. 2
City:01069  Dresden
Administrative area:Freistaat Sachsen
Country:Deutschland
E-Mail address:umwelt.info@dresden.de
Date stamp:04/01/2019
Metadata standard name:ISO 19115
Metadata standard version:2003/Cor.1:2006
Language:German
Character set:8859part1
Parent Identifier:-
Metadata identifier:f10edaa1-e2aa-4a9b-ae97-6eb2a81b8283